Vereinspokal 2011

Der Sieger steht fest: Manuel Warnkens.

Da die letzte Zwischenrunde zwischen Ralf Steinhausen und Thomas Warnkens nicht im Rahmen des Terminplans gespielt wurde ist der einzige Finalist Manuel nunmehr kampflos auch Erster des Vereinspokals. Zweiter ist Fred Doll, die nicht angetretenen Spieler der Zwischenrunde A teilen sich die Plätze drei (Ralf) und vier (Thomas). 

Die Gruppen für die Vorrunde sind während der Mitgliederversammlung im März 2011 ausgelost worden. Der aktuelle Stand wird unten laufend nachgepflegt.

 

Tabelle Vorrunde VP 2011

 

Die Endrunde ergibt sich aus den Ergebnissen der Vorrunde wie folgt:

 

Tabelle Endrunde VP 2011

Webmaster ist ausgeschieden!
Webmaster ist ausgeschieden!

Terminplan

  • bis 30.06. Abschluss der Vorrunde
  • bis 31.07. Abschluss der 1. Zwischenrunde
  • bis 31.08. Abschluss der 2. Zwischenrunde
  • bis 30.09. zunächst kleines Finale und dann Finale

Regeln für den Vereinspokal (beschlossen am 24.02.2007)

  1. Die Teilnehmer werden in eine Gruppe gelost.
  2. Innerhalb dieser Gruppe spielt jeder gegen jeden.
  3. Der Sieger eines jeden Spieles erhält 2 Punkte; bei Schlaggleichheit erhält jeder Spieler einer Spielpaarung 1 Punkt.
  4. Der Gruppensieger sowie der Zweitplatzierte (höchste Punktzahl) kommen nach Plan eine Runde weiter, bei Punktgleichheit entscheidet die geringere Schlagzahl.
  5. Die ersten 3 Runden eines Trainings-Montags können nach Absprache unter den beiden Spielern auch hinzugezogen werden; es ist dann nur noch 1 Runde nachzuspielen.

 

Nichts verpassen mit unserem Newsletter.

BGC in Social Media 

BGC Bremen auf Facebook


BGC Bremen auf YouTube


BGC Bremen bei Google+