BGC Supercup 2016

Am 18. September wurde der Supercup beim BGC Bremen ausgespielt. Wie jedes Jahr treten die Besten von Vereinpokal und Vereinsmeisterschaften an, um den "wirklichen Meister" des Jahres auszuspielen.


Unter den Teilnehmern waren Reiner Neumann, Bianca ten Voorde, Liana Klaus, Sarah Gefreyer, Marita Meyer, Kerstin Drobik und Thomas Warnkens.


Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen wurden vier Runden im KO-System gespielt. Nach Runde drei lagen alle dicht zusammen und es zeichnete sich noch nicht ab, wer der Sieger sein wird. Nach Runde vier stand das Ergebnis fest.


Supercupsiegerin 2016 ist Bianca ten Voorde


BGC Bremen - Supercup 2016


So sind die Platzierungen:


1.Platz Bianca mit  90 Schlägen
2.Platz Liana mit   105 Schlägen
3.Platz Reiner mit 106 Schlägen
4.Platz Sarah mit 111 Schlägen
5.Platz Kerstin mit 113 Schlägen mit der besseren Schlagdifferenz
6.Platz Thomas mit 113 Schlägen
7.Platz Marita mit 115 Schlägen


Der Pokal wurde vom Vorjahressieger Karsten Käckenmester an Bianca übergeben. Allen Teilnehmern einen Herzlichen Glückwunsch!


Aber einer hat heute ein ganz großes Dankeschön verdient. Klaus Weiss sponsorte drei Ballgutscheine. Einen für die Siegerin des Supercups und je einen für die ersten beiden Jugendlichen, die er dann persönlich übergab.


(Steffen Gefreyer)


Archiv:

2015

2014







BGC Bremen - Supercup-Holzmichel

Nichts verpassen mit unserem Newsletter.

BGC in Social Media 

BGC Bremen auf Facebook


BGC Bremen auf YouTube


BGC Bremen bei Google+